Rekordverdächtig: Diese 7 unglaublichen Weltrekorde gehören der Schweiz.

Darin sind wir die Besten.

Die Schweiz ist in vielen Sachen besonders gut. Und diese acht Weltrekorde beweisen das.

1. Die längste Treppe der Welt.

Mit 11'674 Stufen steht die längste Treppe der Welt am Niesen. Dort findet jährlich mit dem Niesen-Treppenlauf auch ein aussergewöhnliches Sportereignis statt.

2. Die grösste Sammlung von "Bitte nicht stören"-Schildern gehört einem Schweizer.

Ein Berner hat ganze 11'111 "Bitte nicht stören"-Schilder gesammelt. Alles hat damit angefangen, dass Jean-François Vernetti auf einem der Schilder in England einen Schreibfehler entdeckte. Jetzt hat er Schilder aus 189 Ländern beisammen.

3. Das grösste Alphorn-Konzert der Geschichte.

Im Jaht 2015 spielten 420 Schweizer Alphörner in Mailand. Der unglaubliche Klang weht einen fast weg.

4. Die kleinste Whisky-Bar der Welt ist in der Schweiz.

In Santa Maria Val Müstair GR steht die Bar. 200 Whisky-Sorten gibt es dort auf 8,53 Quadratmetern.

5. Metro Alpin ist das höchstgelegene U-Bahn-System der Welt.

Und hier gibt es noch einen zweiten Rekord: die Bahn führt zum höchst gelegenen Restaurant der Welt, dem threes!xty.

6. Ueli Steck bestieg die Nordwand des Eiger in Rekordzeit.

Der Schweizer bestieg die Nordwand des Eiger im Jahr 2007 in nur 3 Stunden und 45 Minuten - Weltrekord.

7. Der Gotthard-Tunnel ist der längste Tunnel der Welt.

Mit 57 km ist der Tunnel der längste Weltweit.

Publiziert am 13.06.2018 / 14:15 von Mediabox Team