Rheinhold Messner regt sich über den Kiosk am Matterhorn auf

Verstehen sie Spass?

1980 wurde die Sendung von Kurt Felix ins Leben gerufen. Das Konzept ist einfach: Mittels Lockvogel wird versucht die Leute in Verlegenheit zu bringen. Zehn Jahre lang moderierte der Schweizer Kurt Felix die deutsche Kultsendung, ehe er die Moderation an einen Nachfolger übergab. Die Ausgabe mit Reinhold Messner auf dem Matterhorn ist seither unvergessen. Hier hatte es Kurt Felix wieder einmal geschafft sein Opfer völlig aus der Ruhe zu bringen. Schau dir das Video an und werde selbst Zeuge des ersten Kiosks auf dem Matterhorn.

Teaserimage: Screenshot Youtube

Publiziert am 06.09.2018 / 17:32 von Mediabox Team