So langweilig ist die Schweiz wirklich...oder?

Die Schweiz ist ein kleiner Mini-Fleck auf diesem riesigen Planeten. Darum kann sie  schnell vergessen oder als langweilig abgestempelt werden. Hier einige Dinge, die die Schweiz sooo langweilig machen:

Die Schweiz ist VIEL zu teuer...

ABER: Es gibt gratis Wasser, dass du garantiert trinken kannst.

Zweiter Punkt: Die Schweiz hat kein Meer.

...dafür etwa 1500 Seen, die auch noch wunderschön sind!

Wir haben keine Skyline wie New York....

...Moment mal: Der Prime Tower in Zürich ist auch ziemlich hoch!

Bei uns sieht das Essen eher nicht so aus...

...sondern eher so:

Wir haben nicht so coole Festivals...

ausser das Openair St.Gallen, das Gurtenfestival, das Zürich Openair etc.

Rote Doppeldecker haben wir leider auch nicht.

Dafür gelbe Postautos, die in den Bergen rumfahren können!

Und Streetart auf den Zügen?

Haben wir auch!

Und so spannend sieht der Sport bei uns nicht aus...

oder?

Exotische Tiere findet man in der Schweiz auch nicht...

...dafür die herzigsten Kühe!

Ok, so etwas fehlt uns vielleicht auch.

Die Alternative: