Die schönsten Mittelaltermärkte der Schweiz

Falls du einmal ein bisschen Ritter- oder Burgfräulein-Luft schnuppern oder dir alte Handwerkskunst ansehen möchtest, sind diese Märkte genau das Richtige für dich.

Ganz langsam kommt der Frühling und das heisst, dass sich auch Marktfahrer und Mittelalter-Fans wieder nach draussen Trauen und ihre Waren an prächtigen Märkten feilbieten und dort ihrer Leidenschaft für längst vergangene Zeiten frönen. Falls du auch einmal an einem Mittelaltermarkt dabei sein möchtest, gehst du am besten an einen der folgenden:

La Spada nella Rocca: 26.-27 Mai – Bellinzona

Die Burgen von Bellinzona sind schon für sich eine Pracht. Nun stell dir vor, dass sich auf dem zum UNESCO Welterbe zählenden Castelgrande lauter mittelalterlich gewandete Menschen tummeln, Gaukler ihr Können zum Besten geben und der Kaiser zum Abendessen wie anno dazumal lädt. Einige Highlights des Spektakels sind der Umzug der Kaiserlichen Hofparade durch die Altstadt Bellinzonas und das Ritterturnier, bei dem die kühnen Recken unter sich ausmachen, wer der Stärkste ist.

Historischer Handwerker- und Warenmarkt: 2.-3. Juni – Felben-Wellhausen

"Geschichte zum Anfassen" lautet das Kredo des historischen Handwerkermarktes. Auf und um das mittelalterliche Schloss Wellenberg nahe Frauenfeld zeigen zahlreiche Handwerker, wie ein Schmied, ein Schreiner oder der Bäcker vor beinahe 1'000 Jahren gearbeitet haben. Auch Wäsche waschen und andere ganz alltägliche Tätigkeiten können aus mittelalterlicher Sicht erlebt werden. Besonders wichtig ist den Veranstaltern dieses Marktes, dass sich alle Handwerker und Darsteller an historischen Tatsachen orientieren und auch wirklich aussehen und arbeiten wie anno dazumal.

Fabelhaftes Wichtelfest: 22-24. Juni – Volketswil

Hier kommt etwas für Märchen- und Fantasy-Fans: Beim Wichtelfest, dreht sich alles, wie der Name schon sagt, um die kleinen Geschöpfe aus Märchen und Sagen. Aber auch Feen, Elfen, Elben, andere märchenhafte Geschöpfe und Menschen sind hier willkommen. Neben unterschiedlichen Bühnenshows, sorgen gut 100 Marktstände auf dem mittelalterlichen Märchen-Markt dafür, dass den Besuchern nicht langweilig wird. Auch der Seerosenteich, der sich im Griespark, wo das Fest stattfindet, befindet, trägt zur märchenhaften Stimmung bei.

Fête médiévale au Château de Grandson: 18.-19. August – Grandson

Alleine die Lage des mittelalterlichen Schlosses Grandson macht diesen Mittelaltermarkt zu etwas Besonderem. Wunderschön ist die Aussicht auf den Neuenburgersee von dem auf einer kleinen Anhöhe gelegenen Prachtsbau. Das Spektakel findet auf dem Schlosshof, in den prächtigen Gärten und Räumen des Schlosses statt. Hier darf jeder mitmachen. Egal, ob du dich am Schreiben mit Tinte und Feder, am Steinhauen oder einfach nur am Zuschauen und staunen versuchen möchtest, hier wird es dir bestimmt nicht langweilig. Besonders gross ist das Angebot an mittelalterlichen Aktivitäten für Kinder.

Bruchtal-Fest: 1.-2. September – Vättis

Dieser süsse kleine Markt richtet sich vor allem an Fantasy und "Herr der Ringe"-Fans. Aber auch Liebhaber mittelalterlicher Marktstände finden hier etwas, das ihnen gefallen könnte. Für einen kleinen Aufpreis kannst du dich in den unterschiedlichsten Workshops ausprobieren. So kannst du beispielsweise einen mittelalterlichen Tanzkurs machen, dich im Bogenschiessen üben oder auf der Kräuterwanderung mit der Pflanzen-Expertin Grünzeug sammeln und dieses dann unter Anleitung zu einem leckeren Öl verarbeiten. Wir müssen allerdings zugeben, die "Bruchtal-Fest"-Location liegt am gefühlten Ende der Welt, aber es ist ein unglaublich hübsches Ende inmitten imposanter Berggipfel.

Historisches Handwerk und Mittelaltermarkt Bremgarten 27.-28. Oktober – Bremgarten

Der Historische Markt und der Mittelaltermarkt sind Teil des Marktes der Vielfalt, der jedes Jahr in Bremgarten stattfindet. Mitten in der wunderschönen Altstadt Bremgartens finden sich etliche Stände, an denen altes Handwerk und mittelalterliche Köstlichkeiten feilgeboten werden. Falls du plötzlich genug vom Mittelalter haben solltest, kannst du ganz einfach weiter gehen zur Oldtimer-Autoausstellung.

Publiziert am 11.04.2018 / 10:23 von Mediabox Team